Foto: Pixabay

Keine Entwarnung für Grundwasser

Zur PFC-Kontamination auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow

Link zum Artikel von Simone Pötschke aus der Volksstimme vom 2. März 2021:

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/keine-entwarnung-fur-grundwasser-1105327

Zahlreiche Liegenschaften der Bundeswehr sind mit giftigen per- und polyflourierten Chemikalien (PFC) belastet. Vor knapp zwei Jahren wurde in der Öffentlichkeit bekannt, dass auch der Truppenübungsplatz Altengrabow betroffen ist. Von Anfang an war zu befürchten, dass diese giftigen Chemikalien auf dem Truppenübungsplatz auch ins Grundwasser gelangt sein könnten.

Die immer noch offenen Fragen zur Gefährdung des Trinkwassers rund um den Truppenübungsplatz Altengrabow müssen dringend beantwortet werden. Die Grünen im Jerichower Land setzen sich weiter dafür ein, dass die nötigen Untersuchungen zeitnah vorangetrieben werden und eine proaktive und rückhaltlose Information der Bevölkerung über den Stand der Untersuchungen erfolgt.

Rüdiger Claus

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Jerichower Land

E-Mail: kontakt@gruene-jerichower-land.de

Verwandte Artikel